Startseite » Archive für BusinessHeads

BusinessHeads

Gekommen um zu bleiben: Homeoffice dauerhaft sicher in Unternehmensprozesse integrieren

Die Krise als Chance begreifen: Für 78% aller Mitarbeiter stellt die Möglichkeit auf Homeoffice-Tätigkeit mittlerweile ein entscheidendes Kriterium bei der Arbeitsplatzwahl dar, so die Erkenntnis des Münchner Beratungsunternehmens Provectus Technologies, das Ende 2021 eine Studie unter 1000 Mitarbeitern durchführte. Hinreichend sind dabei mittlerweile auch die… Weiterlesen »Gekommen um zu bleiben: Homeoffice dauerhaft sicher in Unternehmensprozesse integrieren

DSGVO-Bußgelder: Aufsichtsbehörden legen „Jahresabschlusssprint“ hin

Zuletzt haben wir Ende November über die aktuelle DSGVO-Strafzahlungsentwicklung für das dritte Quartal 2021 berichtet. 109 Bußgelder in Höhe von insgesamt knapp 985 Mio. Euro wurden damals zwischen Juli und September europaweit verhängt – ein neuer Quartalshöchststand seit dem DSGVO-Startschuss Mitte 2016. Damals war vor… Weiterlesen »DSGVO-Bußgelder: Aufsichtsbehörden legen „Jahresabschlusssprint“ hin

Pizzadienst – Getränkelieferant – DSGVO-Doktor? Weshalb Datenschutz individuell gelebt werden muss

Wenige Klicks oder ein Anruf und das Problem ist gelöst: die Pizza kommt binnen 45 Minuten und die Sprudelwasserkästen sind auch schon auf dem Weg. Was so einfach und so kundenfreundlich mit Nahrungsmitteln und so gut wie allen anderen physischen Waren klappt, sollte doch auch… Weiterlesen »Pizzadienst – Getränkelieferant – DSGVO-Doktor? Weshalb Datenschutz individuell gelebt werden muss

Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG): Kliniken müssen IT-Sicherheit zum Jahreswechsel ausbauen

Innerhalb der letzten beiden Monate des Jahres 2021 stieg die Anzahl der verübten Cyberattacken im Gesundheitswesen alleine in Deutschland um astronomische 220% an – ein Trend, der weltweit auszumachen ist und in Kanada mit einem 250%igen Anstieg seinen Höchstwert findet. Dabei scheint die Cyberkriminalität eng… Weiterlesen »Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG): Kliniken müssen IT-Sicherheit zum Jahreswechsel ausbauen

Patientenmehrwerte, Energieeffizienz, Gebäudesicherheit: Weshalb Sie Ihr KIS aufwerten sollten

Seit gut einem Jahrzehnt wird der Ausbau und die Implementierung von Krankenhausinformationssystemen (KIS) in deutschen Kliniken und Krankenhäusern vorangetrieben. Die Mehrwerte werden branchenintern mittlerweile allgemein erkannt und für lohnend befunden; eine Rückkehr ins vordigitale Datenverwaltungszeitalter ist demnach ausgeschlossen: Zahlreiche Anbieter können prall gefüllte Referenzseiten und… Weiterlesen »Patientenmehrwerte, Energieeffizienz, Gebäudesicherheit: Weshalb Sie Ihr KIS aufwerten sollten

Aufbewahrungsfristen, DSB-Einbindung, Verarbeitung technischer Daten: Auf die DSGVO-Feinheiten kommt es an

Die DSGVO-Regularien sind offen zugänglich und somit für jedes Unternehmen einsehbar, darüber hinaus gibt es mittlerweile zahllose Ratgeber und Onlineanbieter, die bei der Orientierung Hilfestellung leisten: Es entsteht heute schnell der Eindruck, dass ausreichend über alle unternehmerischen Notwendigkeiten berichtet wird, so dass eine DSGVO-konforme Ausrichtung… Weiterlesen »Aufbewahrungsfristen, DSB-Einbindung, Verarbeitung technischer Daten: Auf die DSGVO-Feinheiten kommt es an

„Moderner Staat und digitaler Aufbruch“: Innovation und Kompetenz durch externe Expertise

Eine Erfolgsquote von 2,8% – kein privates Unternehmen der Welt könnte mit einer solchen Quote in irgendeinem Segment überleben. Doch bei der Umsetzung des im August 2017 in Kraft getretenen Onlinezugangsgesetzes (OZG) steht nach heutigem Stand ebendiese Quote zu Buche: Insgesamt wurden seitdem 16 der… Weiterlesen »„Moderner Staat und digitaler Aufbruch“: Innovation und Kompetenz durch externe Expertise

Deutscher Ärztetag zerpflückt ePA-Start: Weshalb die Digitalisierung sozialisiert werden muss

Für den scheidenden Gesundheitsminister brechen unruhige letzte Amtstage an, wenn dieser sein digitales Erbe verteidigt sehen möchte. Ob Jens Spahns Fernbleiben vom diesjährigen Deutschen Ärztetag symbolischer Natur war, ist zwar nicht bekannt – wundern würde man sich darüber jedoch kaum: „Dilettantisch“, „unausgereift“, „gefährlich“ – die… Weiterlesen »Deutscher Ärztetag zerpflückt ePA-Start: Weshalb die Digitalisierung sozialisiert werden muss

Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung: Lichtjahre hinter Privatwirtschaft zurück

Bekanntermaßen gibt es heute ja für alles eine App: Ganz gleich, ob ich beim Einkauf das Brot vergessen habe, einen Zahnarzttermin vereinbaren oder über einen privaten Anbieter meine Steuererklärung einreichen möchte – ein paar Klicks (zugegebenermaßen im Falle der Steuererklärung ein paar mehr…) genügen, um… Weiterlesen »Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung: Lichtjahre hinter Privatwirtschaft zurück