Zum Inhalt springen
Startseite » Management Consulting

Management Consulting

Wir sind Ihr starker Partner für eine tagesaktuelle DSGVO-Compliance

Seit Mitte 2018 reguliert und vereinheitlicht die DSGVO den Umgang mit personenbezogenen Daten innerhalb der EU. Die Nichterfüllung von Compliancepflichten kann dabei zur Verhängung von Bußgeldern, Schadenersatz- sowie Schmerzensgeldforderungen führen — Beispiele für eine immer vehementere Durchsetzung in Form von Strafzahlungen finden sich regelmäßig in… Weiterlesen »Wir sind Ihr starker Partner für eine tagesaktuelle DSGVO-Compliance

DSGVO & Datensicherheit in Zahnarztpraxen: Experten warnen vor großen Risikopotentialen

Zögerlichkeit, mangelnde Weitsicht, Initiativlosigkeit: Attribute, die leider noch immer sehr genau den Status quo deutscher Zahnarztpraxen zu beschreiben scheinen. Denn wer diesbezüglich aktuell Datenschutzexperten nach ihrer Einschätzung des durchschnittlichen DSGVO-Compliancelevels befragt, erhält in etwa folgende Antwort: „Wie schon bei der damaligen Umsetzung der Anforderungen an… Weiterlesen »DSGVO & Datensicherheit in Zahnarztpraxen: Experten warnen vor großen Risikopotentialen

DSGVO-Update: Klein(st)betriebe und Privatpersonen verstärkt im Visier der Behörden

Die DSGVO-Umsetzung kommt auch im ersten Halbjahr 2022 immer stärker „an der Basis“ an: Immer mehr Klein- und Kleinstbetriebe wie singulär geführte Onlineshops, Übersetzungsbüros, Cafés oder auch Privatleute (in diesem Fall hinsichtlich der Erfassung eines Nachbargrundstücks durch Überwachungskameras) wurden in April und Mai behördlich zu… Weiterlesen »DSGVO-Update: Klein(st)betriebe und Privatpersonen verstärkt im Visier der Behörden

DSGVO in 2021: Mehr Strafen, mehr Datenpannen, mehr Unsicherheit

„Konsequent, aber mit Augenmaß“ – so lässt sich das Vorgehen der deutschen Datenschutzbehörden im Jahr 2021 laut dem rheinland-pfälzischen Behördenchef Dieter Kugelmann zusammenfassen. Ein Augenmaß, dass wohl auch bitter nötig war, denn es wuchsen sowohl die durch die Unternehmen selbst gemeldeten Datenpannen (+6% zu 2020)… Weiterlesen »DSGVO in 2021: Mehr Strafen, mehr Datenpannen, mehr Unsicherheit

Streitpunkt Cyberversicherungen: Weshalb IT-Policen nur bedingt Nutzen generieren

Abgeschlossene Versicherungen können nicht den Eintritt eines Schadenfalls verhindern, doch können sie den Policennehmer in der Regel vor unliebsam hohen Spontanzahlungen absichern. So alt das Prinzip der Versicherung auch ist und so universell es heute in den verschiedensten Bereichen und Lebenslagen eingesetzt wird, so genau… Weiterlesen »Streitpunkt Cyberversicherungen: Weshalb IT-Policen nur bedingt Nutzen generieren

PIMS (ISO 27701): Steigerung der Unternehmensresilienz durch Zertifizierung

Zertifizierungen bleiben branchenübergreifend und auch abseits regulatorischer Pflichtbereiche eine beliebte Methode, um Vertrauen und Image in Richtung der Kunden, Partner und Dienstleister zu demonstrieren. Mit dem Privacy Information Management System (PIMS / ISO 27701) wurde zuletzt im August 2019 eine Erweiterung zu ISO/IEC 27001 und… Weiterlesen »PIMS (ISO 27701): Steigerung der Unternehmensresilienz durch Zertifizierung

Gekommen um zu bleiben: Homeoffice dauerhaft sicher in Unternehmensprozesse integrieren

Die Krise als Chance begreifen: Für 78% aller Mitarbeiter stellt die Möglichkeit auf Homeoffice-Tätigkeit mittlerweile ein entscheidendes Kriterium bei der Arbeitsplatzwahl dar, so die Erkenntnis des Münchner Beratungsunternehmens Provectus Technologies, das Ende 2021 eine Studie unter 1000 Mitarbeitern durchführte. Hinreichend sind dabei mittlerweile auch die… Weiterlesen »Gekommen um zu bleiben: Homeoffice dauerhaft sicher in Unternehmensprozesse integrieren

DSGVO-Bußgelder: Aufsichtsbehörden legen „Jahresabschlusssprint“ hin

Zuletzt haben wir Ende November über die aktuelle DSGVO-Strafzahlungsentwicklung für das dritte Quartal 2021 berichtet. 109 Bußgelder in Höhe von insgesamt knapp 985 Mio. Euro wurden damals zwischen Juli und September europaweit verhängt – ein neuer Quartalshöchststand seit dem DSGVO-Startschuss Mitte 2016. Damals war vor… Weiterlesen »DSGVO-Bußgelder: Aufsichtsbehörden legen „Jahresabschlusssprint“ hin

Pizzadienst – Getränkelieferant – DSGVO-Doktor? Weshalb Datenschutz individuell gelebt werden muss

Wenige Klicks oder ein Anruf und das Problem ist gelöst: die Pizza kommt binnen 45 Minuten und die Sprudelwasserkästen sind auch schon auf dem Weg. Was so einfach und so kundenfreundlich mit Nahrungsmitteln und so gut wie allen anderen physischen Waren klappt, sollte doch auch… Weiterlesen »Pizzadienst – Getränkelieferant – DSGVO-Doktor? Weshalb Datenschutz individuell gelebt werden muss

Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG): Kliniken müssen IT-Sicherheit zum Jahreswechsel ausbauen

Innerhalb der letzten beiden Monate des Jahres 2021 stieg die Anzahl der verübten Cyberattacken im Gesundheitswesen alleine in Deutschland um astronomische 220% an – ein Trend, der weltweit auszumachen ist und in Kanada mit einem 250%igen Anstieg seinen Höchstwert findet. Dabei scheint die Cyberkriminalität eng… Weiterlesen »Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG): Kliniken müssen IT-Sicherheit zum Jahreswechsel ausbauen