Startseite » Archive für November 2021

November 2021

„Moderner Staat und digitaler Aufbruch“: Innovation und Kompetenz durch externe Expertise

Eine Erfolgsquote von 2,8% – kein privates Unternehmen der Welt könnte mit einer solchen Quote in irgendeinem Segment überleben. Doch bei der Umsetzung des im August 2017 in Kraft getretenen Onlinezugangsgesetzes (OZG) steht nach heutigem Stand ebendiese Quote zu Buche: Insgesamt wurden seitdem 16 der… Weiterlesen »„Moderner Staat und digitaler Aufbruch“: Innovation und Kompetenz durch externe Expertise

Deutscher Ärztetag zerpflückt ePA-Start: Weshalb die Digitalisierung sozialisiert werden muss

Für den scheidenden Gesundheitsminister brechen unruhige letzte Amtstage an, wenn dieser sein digitales Erbe verteidigt sehen möchte. Ob Jens Spahns Fernbleiben vom diesjährigen Deutschen Ärztetag symbolischer Natur war, ist zwar nicht bekannt – wundern würde man sich darüber jedoch kaum: „Dilettantisch“, „unausgereift“, „gefährlich“ – die… Weiterlesen »Deutscher Ärztetag zerpflückt ePA-Start: Weshalb die Digitalisierung sozialisiert werden muss