UNTERNEHMEN

Strategen für Ihren Erfolg

Die BusinessHeads decken ein breites Kompetenzfeld ab. Unsere Ansprechpartner und weiteren Berater können dabei auf eine langjährige Erfahrung in verschiedensten Themenbereichen zurückblicken und verfügen über hohe Fachkompetenz – so entsteht aus dem Know-how verschiedener Disziplinen ein ganzheitlicher Beratungsansatz.

Ihre Ansprechpartner

Oliver Dix

Oliver Dix

CEO / Senior Partner

O.Dix
@BusinessHeads.de

Schwerpunkte
  • Demand-, Change- und Release Management (ITIL)
  • Harmonisierung Prozess- und Systemlandschaften
  • Stammdatenmanagement
  • Big Data Analytics
  • Datenqualitätssicherung
  • Datenschutz / DSGVO
Dr. Bernd Graalmann

Dr. Bernd Graalmann

Director

B.Graalmann
@BusinessHeads.de

Schwerpunkte
  • Datenschutz / DSGVO
  • Aufsichtsrechtliche Anforderungen an die Prozessorganisation
  • Stammdatenmanagement
  • Big Data Analytics
  • Internes und externes Reporting
  • Risiko-Controlling
  • Geschäftsprozess-Implementierungen
Ralf Metternich

Ralf Metternich

Senior Manager

R.Metternich
@BusinessHeads.de

Schwerpunkte
  • Projektmanagement (klassisch/agil)
  • Change Management
  • Kostenoptimierung
  • Turnaround-Strategien
  • Prozessmanagement
  • New Way of Working (NWoW)
Klaus Schmale

Klaus Schmale

Senior Manager

K.Schmale
@BusinessHeads.de

Schwerpunkte
  • Geschäftsprozess-Analysen
  • Geschäftsprozess-Design
  • Geschäftsprozess-Implementierungen
  • IT-Strategien
  • IT-Systemanalysen
  • IT-Systemoptimierungen
  • Projektmanagement

Unternehmens- und Projekthistorie

2019
  • Projektleitung und Durchführung einer Transparenzanalyse (Due Diligence) über IT-Kosten und IT-Projekte im Bereich M2C (Energiewirtschaft) um Synergien zu identifizieren. Der Fokus der Transparenzanalyse dient einer Harmonisierung und Optimierung aller Netzprojekte sowie des Aufzeigens von möglichen Kosteneinsparungspotentialen.
  • Aufbau und Durchführung zweier DSGVO Konzernteams „Support Governance & Regulatory Affairs“ zur Erarbeitung und Dokumentation aller notwendigen Gremiendokumente, die der Freigabe aller CORE und COTS Applikationen dienen.
  • Begleitung der Implementierung von SMGA- und EMT-System für konzerninterne und externe Kunden im Rahmen des Smart Meter Roll-Out-Starts sowie Anbindung der kundeneigenen Systeme an die Systemlandschaft
  • Erstellung umfassender Dokumentationssammlungen für definierte IT-Infrastruktur Komponenten, Applikationen und Services als Grundlage datenschutzrechtlichen Beurteilungen nach DSGVO Anforderungen
  • Beratung im Rahmen der Umsetzung von DSGVO-Vorgaben
  • Beratung bei der Umsetzung von DSGVO Maßnahmen sowie Kommunikationsschnittstelle zwischen Konzerndatenschutz und Konzerntöchtern bzgl. aller Datenschutzthemen
2018

 

  • erfolgreiche Umsetzung mehrerer DSGVO Projekte in internationalen Konzernen
  • Vorbereitung für das Onboarding neuer Referenten im Prozessmanagement
  • Erstellung und Erprobung einer Kennzahlensystematik
  • Erstellung einer umfassenden Dokumentationssammlung für definierte IT-Infrastruktur Komponenten und Services als Grundlage einer datenschutzrechtlichen Beurteilung nach DSGVO Anforderungen
2017
  • Projektleitung Umsetzung EU DS-GVO
  • Konzeption und Erstellung E2E-Prozesskarte sowie E2E-Prozesse
  • Priorisierung und Ausgestaltung der E2E Prozesse
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung entsprechender E2E Workshops
  • Optimierung, Neustrukturierung des aktuellen Output Managements
  • Programmmanagement für die Konzeption und Entwicklung eines Data-Warehouse Systems
  • Operationalisierung von Strategie und Rahmenbedingungen in einem Data Warehouse Zielbild
  • Unterstützung der Leitung Change-Managements
  • Bestandsaufnahme der bestehenden Berichte und KPIs zur Ermittlung der aktuellen Reporting Bedarfe und zur Ermittlung von Effizienzpotentialen
  • Unterstützung bei der Implementierung von SMGA- und EMT-Systemen für konzerninterne und externe Kunden im Rahmen eines Smart Meter Roll-Outs
2016

Aufbau Datenschutzkompetenz für die DS-GVO Umsetzung

  • Konzeption und Aufbau eines ITIL-basierten Demand- und Change- und Releasemanagements
  • Steuerung und Controlling des Demand- und Change- und Releasemanagements über mehrere Konzerntöchter
  • Optimierung der Prozess- und Kommunikationsstrukturen
  • Ausübung der Rolle Umsetzungsverantwortlicher für verschiedene übergreifende Anforderungen
2015

 

  • Leitung PMO, Projekt Neuausrichtung Prozess- und Systemlandschaften mehrerer Gesellschaften
  • Optimierung von Prozess- und Kommunikationsstrukturen
  • Neuausrichtung des Demandmanagements
  • Aufbau und Steuerung des Changemanagements
  • Konzeption und Aufbau eines ITIL-basierten Demand- und Change- und Releasemanagements aufgrund neuer strategischer Konzernanforderungen
2014
  • Neuausrichtung Regelbetrieb im Bereich Einspeiser
  • Projektleitung VNB-Master
  • strategische Beratung initialer Aufbau eines gesellschaftsübergreifenden Prozessmanagements
2013

Verlegung des Firmensitzes nach Düsseldorf

  • Ausweitung der Themenschwerpunkte um Changemanagement, Datenorientiertes Management sowie Optimierung / Harmonisierung von Prozess- und Systemlandschaften
  • Projektleitung VNB-Master Teilprojekt Prozesse / Funktionen
  • Anpassung des Bereichs Einspeiser
2012
  • Weiterentwicklung des zentralen Prozessmanagements
  • Aufbau von Steuerungsinstrumenten
  • Erstellung von Korrelationsanalysen
  • Beratung beim Aufbau der Abteilung Datenschutz / Datensicherheit (ISMS)
2011
  • Konzeption zur Weiterentwicklung des Auftragsabwicklungsprozesses
  • Weiterentwicklung des Berichtswesens
  • strategische Beratung zum Aufbau und der Weiterentwicklung Lieferantenmanagement und Bilanzierung
  • strategische Beratung Aufbau der Abteilung Anforderungen, Prozesse und Systeme
  • Durchführung und Analyse von Prozess‐Audits
  • strategische Beratung zum Aufbau des Regelbetriebs im Bereich Einspeiser
2010
  • Konzept: AAP Beschleunigung durch pauschale Aufwandsschätzungen
  • Konzept: Ausbildungsplan
  • Konzept: MiFri-Themensammlung für ein Steuerungscockpit
  • Fortführung und Vertiefung der Vermittlung von Methodenkompetenz in verschiedensten Handlungsfeldern
  • Coaching von Führungskräften
  • Anlaufunterstützung Servicebereich Lieferantenmanagement
  • Umsetzung des gesetzlich geforderten Datenschutzes im Verantwortungsbereich der IT-Abteilung Erstellung von Datenschutzkonzepten
2009
  • Erarbeitung und Umsetzung einer Turnaround-Strategie eines Personaldienstleister für die Energiewirtschaft
  • Konzeptionierung und Aufbau einer Bereingungsdatenbank für Stamm,- und Bewegungsdaten in einer heterogenen Systemlandschaft mit mehr als 20 Systemen
  • Methodische und analytische Strategieberatung für das Account-, Anforderungs-, und Planungsmanagement
2008

Fokussierung auf die Energiewirtschaft

  • Schnittstellenanalyse und Umsetzung zur maschinellen Ablesung von Energiedaten
  • Koordination der fachlichen und technischen Klärung bezüglich prozessualer und systemischer Schnittstellen
  • Analyse, Konzeption und Aufbau einer Stammdatenbereinigungsdatenbank zur Datenqualitätssicherung im Vorfeld von mehreren Systemmigrationen
2007

Gründung am Standort Winnweiler (Rheinland-Pfalz)

  • Schwerpunktthemen Projekt-, Prozessmanagement sowie Turnaround-Szenarien